Home > In den Medien > Süchte - Sexsucht
Süchte - Sexsucht
Fragebogen/Test/Rat !!!

In den Zeitungen erscheinen, auch in den seriösesten, Artikel wie "Sexsucht von anderen Süchten zugedeckt", "Potenzprobleme früh behandeln", die alle davon zeugen, daß es offensichtlich ein Problem gibt, und die Lösungen dazu widersprüchlich sind. Es handelt sich offensichtlich gar nicht um Lösungen, sondern um Versuche mit Unlösbarem fertig zu werden, was zwangsläufig genauso wenig funktioniert.

Die Sexsucht eines Michael Douglas oder des Ehemanns von Halle Barry hat mit den, in diesen Artikeln angeführten Sexsüchten, eigentlich konkret Ersatzsexualität wohl nichts zu tun. Oder doch?

Zusammenfassend haben alle Süchte insofern miteinander zu tun, als jede Art von Sucht sexueller Frust ist und die Ursache darin hat, daß man ignoriert, daß Sexualität weiblich ist, daß die Natur vorsieht, daß es Männer gibt, die keine Frau bekommen, aber die Natur nicht vorsieht, daß eine Frau keinen Mann bekommt und auch nicht vorsieht, daß eine Frau nicht befriedigt wird. Das ist ein kulturelles, gesellschaftliches Phänomen, das, provokant formuliert, Mütter eingeführt haben, um über ihre Söhne, andere Frauen unterdrücken zu können.

Die wenigsten wissen z.B., daß zur Zeit Mohammeds Matriachate geherrscht haben und Mohammed von einer älteren, reichen Witwe finanziert wurde, die über Mohammed dadurch Macht über andere Frauen ausübte und das Lernen erstaunlicherweise alle Mohammedaner schon als Kinder.


Artikel lesen


Fragebogen/Test/Rat !!!
Admin