Home > In den Medien > Frauen lügen mehr beim Thema Sex als Männer
Frauen lügen mehr beim Thema Sex als Männer
Fragebogen/Test/Rat !!!

Übersicht

Beim Thema Sex lügen Frauen mehr als Männer - indem sie die Zahl ihrer Partner schamhaft kleinhalten. Das ist das Ergebnis einer heute in der Wissenschaftspublikation "Journal of Sex Research" veröffentlichten US Studie, die zur Befragung der Frauen einen "Lügendetektor" benutzte und damit zu ehrlicheren Angaben gekommen sein will als bisherige Studien.

Ziel der Untersuchung war es, einen mysteriösen Widerspruch bisheriger Untersuchungen zu klären. Bisherige Umfragen ergaben stets, dass Männer mehr Sexualpartner hatten als Frauen - was statistisch unmöglich ist. Die gängige Erklärung war, dass Männer bei ihren Angaben übertreiben. Die neue Erklärung ist, dass Frauen untertreiben.

Pseudo-Lügendetektor erzwingt Wahrheit

Für ihre Untersuchung teilten die beiden Autorinnen der Studie die Frauen in drei Gruppen: der ersten wurde gesagt, dass die auszufüllenden Fragebögen möglicherweise von einem Forscher untersucht werden würden. Der zweiten Gruppe wurde zugesichert, dass die Fragebögen anonym bleiben und maschinell ausgewertet würden.

Die restlichen Frauen wurden an einen "Lügendetektor" angeschlossen, von dem sie aber nicht wussten, dass er nur eine Attrappe war. Dabei stellte sich heraus, dass die Befragten, die sich wegen des Lügendetektors wesentlich stärker unter Druck fühlten, die Wahrheit zu sagen, mit durchschnittlich 4,4 fast doppelt so viele Sexualpartner angaben wie die in der ersten Gruppe (2,6).

Angst vor gesellschaftlicher Ächtung?

Für Frauen wögen die gesellschaftlich-moralischen Vorstellungen schwerer als für Männer, hieß es in den Schlussfolgerungen zur Studie. Daher versuchten sie, weniger sprunghaft und mehr an einer stabilen Beziehung orientiert zu erscheinen.


Fragebogen/Test/Rat !!!
Admin